Grand Slam Sieger Damen


Reviewed by:
Rating:
5
On 05.09.2020
Last modified:05.09.2020

Summary:

Viele hab ich schon gelesen aber keine mit diesem. Sollten Sie darauf achten, weil die bevorzugte Sportart fehlt. Mit der mobilen Version der Webseite laufen die Spiele auf allen.

Grand Slam Sieger Damen

French Open, US Open, Australian Open, sowie das prestigeträchtige Wimbledon der Herren (ATP) sowie Damen (WTA). Sie können zwischen “Einzel”​, “Doppel”. Turnierübersicht - Grand Slam der Herren - Tennis - kicker. Turnier, Beginn, Sieger Einzel, Sieger Doppel Australian Open, Grand Slam, ​ Damen-Tennis Grand-Slam-Übersicht. Es folgt eine Übersicht über die Siegerinnen der Grand-Slam-Turniere im Damen-Tennis aus den letzten Jahren.

Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere (Damendoppel)

Grand-Slam-Champion - ein Titel, den sich Kevin Krawietz (l.) und Andreas Mies bis vor wenigen Tagen wohl nicht mal erträumt hatten. Jetzt ist er Wirklichkeit. Damen-Tennis Grand-Slam-Übersicht. Es folgt eine Übersicht über die Siegerinnen der Grand-Slam-Turniere im Damen-Tennis aus den letzten Jahren. French Open, US Open, Australian Open, sowie das prestigeträchtige Wimbledon der Herren (ATP) sowie Damen (WTA). Sie können zwischen “Einzel”​, “Doppel”.

Grand Slam Sieger Damen Die Geschichte des Grand Slams Video

Steffi Graf and Aranxta Sanchez-Vicario's epic game - Wimbledon Final 1995

Grand Slam Sieger Damen Anmerkung: Noch aktive Athletinnen sind in Fettschrift hervorgehoben. Jack Kramer. Caroline Wozniacki. Elisabeth Moore. Super Twister Mortimer. Ai Sugiyama. Ann Haydon-Jones. Evonne Cawley.
Grand Slam Sieger Damen Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Damendoppel listet zuerst alle Siegerinnen bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open, French Open, Wimbledon und US Open – seit auf. In einer weiteren Liste sind die Spielerinnen nach der Anzahl ihrer Siege sortiert. Es werden auch der Zeitraum, in dem die Athletin gewonnen hat und die Anzahl der Siege bei den. Grand Slam-Finale in Folge (Herren) Roger Federer hat die Finals von zehn Grand Slam-Turnieren in Folge erreicht (Wimbledon bis zu den US Open ). Die meisten Siege beim gleichen Grand Slam-Turnier Rafael Nadal hat die French Open dreizehnmal gewonnen ( bis , bis , bis ). Grand Slam-Finale in Folge (Damen). Die Grand Slam Turniere gehören nicht nur zu den bekanntesten und wichtigsten Tennis-Wettkämpfen, sondern sind auch mit den höchsten Preisgeldern dotiert. Für den Gewinn der Australien Open, der Wimbledon Championship, der US Open und der French Open erhalten die Spieler darüber hinaus die meisten Punkte für die Wertung in der Weltrangliste. Jelena Wesnina. Sein Gegner Manuel Orantes wurde von den knallharten Grundschlägen Würfelspiel App erdrückt. Marija Scharapowa. Diane Evers. Diese Seite wurde am Sylvia Lance. Nancy Richey. Sie wurden dennoch in die Wertung aufgenommen. Jeanne Arth. Margaret Molesworth. Louie Bickerton. Es werden auch der Zeitraum, in dem die Athletin gewonnen hat und die Anzahl der Siege bei den einzelnen Turnieren angegeben. Jack Crawford gehört übrigens nicht dazu. Julie Vlasto. Ann Haydon-Jones. Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Dameneinzel listet alle Siegerinnen bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open, French. Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Damendoppel listet zuerst alle Siegerinnen bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open. Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere (Dameneinzel). Steffi Graf - erfolgreichste Tennisspielerin der Profi-Ära. Die Liste der Sieger. Damen-Tennis Grand-Slam-Übersicht. Es folgt eine Übersicht über die Siegerinnen der Grand-Slam-Turniere im Damen-Tennis aus den letzten Jahren.

Nach ihrem Lebensjahr kam kein Weiterer hinzu. Auch sie wurde durch einen Schicksalsschlag gestoppt: Das Messerattentat am Hamburger Rothenbaum Bis heute ist sie noch immer die jüngste French Open-Siegerin.

Dein Startvorteil: Die Euro-Jokerwette! Helen Hellwig. Zheng Jie. Claudia Kohde-Kilsch. Vania King. Anna Kurnikowa. Swetlana Kusnezowa.

Molla Mallory. Myrtle McAteer. Kathleen McKane Godfree. Alicia Molik. Elisabeth Moore. Betsy Nagelsen. Larisa Neiland.

Peng Shuai. Beryl Penrose. Edith Rotch. Jaroslawa Schwedowa. Patricia Todd. Julie Vlasto. Yan Zi. Carolin Babcock. Beverly Baker.

Dianne Balestrat. Margarette Ballard. Dorothy Barron. Ashleigh Barty. Shirley Bloomer. Aljona Bondarenko.

Kateryna Bondarenko. Fiorella Bonicelli. Dora Boothby. Delina Boshoff. Cornelia Bouman. Harriet Butler. Coral Buttsworth. Mary Carter Reitano.

Judy Chaloner. Hallie Champlin. Chan Yung-jan. Ann Coe. Marjorie Cox Crawford. Jane Craven. Margaret Curtis. Evelyn Dearman.

Gisela Dulko. Australien Melbourne. Frankreich Paris. Vereinigtes Konigreich London. Vereinigte Staaten New York. Die Grand Slam Turniere gehören nicht nur zu den bekanntesten und wichtigsten Tennis-Wettkämpfen, sondern sind auch mit den höchsten Preisgeldern dotiert.

Jahrhundert zurückreicht. Bis heute ist es nur fünf Spielern und Spielerinnen gelungen, einen Grand Slam zu erzielen.

Cilly Aussem. Tracy Austin. Marguerite Broquedis. Coral Buttsworth. Mabel Cahill. Simona Halep. Marion Jones.

Swetlana Kusnezowa. Thelma Long. Simonne Mathieu. Kitty McKane. Margaret Molesworth. Li Na. Sarah Palfrey. Mary Pierce. Mary Reitano.

Nancy Richey. Margaret Scriven. Bertha Townsend. Lesley Turner. Maud Watson. Bianca Andreescu. Maud Barger-Wallach. Sue Barker. Marion Bartoli.

Rod Laver is the only man in history to win all four Majors in the same calendar year "The Grand Slam" twice ( and ) Don Budge is the only male player in tennis history to have won six consecutive Grand Slam singles titles, from Wimbledon to U.S. Championships Auch bei den Damen ist Österreich vertreten, denn Barbara Haas schaffte gegen Gabriela Ruse (ROU) mit , den Aufstieg. ich bin ein Grand-Slam-Sieger. Das wird mir nie mehr irgendwer. Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Dameneinzel listet alle Siegerinnen bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open, French Open, Wimbledon und US Open – seit auf. In einer weiteren Liste sind die Spielerinnen nach der Anzahl ihrer Siege sortiert. Turnierdiagramm Australian Open, Grand Slam, WTA , Einzel (Damen) - Tennis - kicker. Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Herreneinzel listet zuerst alle Sieger bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open, French Open, Wimbledon und US Open – seit auf. In einem weiteren Teil werden Tennisspieler aufgelistet.
Grand Slam Sieger Damen

Welche Vor- und Nachteile PlayOJO Vs Hokki mit sich bringt, kein Problem. - Navigationsmenü

Ashleigh Barty.
Grand Slam Sieger Damen

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Anmerkung zu “Grand Slam Sieger Damen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.